Gestern stand Studiofotografie auf dem Programm. Die Firma Priolite stellte Equipment zur Verfügung und so konnten wir uns richtig mit unserem Modell Kira austoben. Wir sprachen über Belichtungsmessung, Weißabgleich, Aufbau von Blitzgeneratoren, die unterschiedlichsten Lichtformer, Effektlicht und Planung eines Shootings. Mit Hilfe der Software Set a light 3D, hatte ich im Vorfeld verschiedene Lichtsetups vorbereitet. Am Rechner konnte ich den Teilnehmern so die Lichteinstellungen wunderbar erklären und anschaulich darstellen. Anschließend haben wir die Sets im praktischen Teil ausprobiert.

Ich danke der Firma Priolite, unserem Modell Kira, Hair&Vision für das Make up und meinen Teilnehmern für diesen tollen Tag!

X